Die Krippe

Die Käfergruppe

Erzieherinnen: Katarina Grecnarova, Simone Henn, Natalie Hornung

Individuell und behutsam

In unserer Gruppe betreuen wir zehn kleine Käferkinder in einer liebevollen und wertschätzenden Umgebung. Eine individuelle und behutsame Eingewöhnung liegt uns dabei besonders am Herzen. Denn nur wer sich sicher- und wohlfühlt, kann die Welt erkunden und neue Erfahrungen dabei sammeln.

Basierend auf den einzelnen Bedürfnissen und Interessen der Kinder gestalten wir einen altersgerechten Alltag und versuchen den Kindern dabei möglichst vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten zu bieten.

Die Käfergruppe im Jahr 2021 / 2022

Ostern 2022

Fasching 2022

Adventszeit 2021

Martinsfeier 2021

Käfer - Ostern | 2022

Carousel imageCarousel imageCarousel image

Endlich OSTERN

Die Zeit von Aschermittwoch bis jetzt ist wie im Fluge vergangen.
Am Aschermittwoch leiteten wir die Fastenzeit ein, indem wir in der Kirche das Aschenkreuz erhalten haben.
Gefastet haben wir auch, jedoch verzichteten wir nicht auf Nahrungsmittel, sondern auf unterschiedliche Spielsachen und stellten durch das Gestalten von leeren Joghurtbechern und den Umgang mit verschieden großen Kartons und vieles mehr unsere Kreativität und unseren Ideenreichtum unter Beweis.
Das hat uns großen Spaß gemacht und wir konnten dabei viel lernen und Erfahrungen sammeln.

In den letzten drei Wochen begannen wir in den Morgenkreisen über Ostern zu sprechen, gestalteten Ostereier und Osterhasen, säten Kresse ein und hörten Geschichten über Jesus.
Das letzte Abendmahl erlebten wir gemeinsam mit Traubensaft und Brot, hörten von dem Leidensweg und der Auferstehung Jesu, was uns unsere Erzieherin mit Figuren veranschaulichten.
Auf der Pfarrwiese durften wir unsere Osterkörbchen suchen und haben sie glücklich in den Kindergarten gebracht.

Wir hoffen, ihr hattet schöne Osterfeiertage und seid alle wieder gesund und munter im Kindergarten zurück.

Eure Käfergruppe

Käfer - Fasching | 2022

Helau, Ahoi, Alaaf – Karneval, Fasnacht, Fasching

Karneval feiern im Kindergarten ist für die Kinder jeglichen Alters eine ganz besondere Zeit. Sie schlüpfen in fremde Rollen und genießen das bunte Treiben in vollen Zügen. Wann sonst darf man schon mit Konfetti um sich werfen und kreative Kostüme tragen. In den letzten Wochen haben wir, die Käfergruppe, uns viele Gedanken darüber gemacht und gemeinsam mit den Kindern unseren Gruppenraum gestaltet. Wir haben Clowns gebastelt, bunte Konfetti Luftballons beklebt und Luftschlangen aufgehängt, wir haben über Fasching gesprochen, sowie Bücher und Geschichten vorgelesen und erzählt.

Am Freitag den 25.02.22 war es dann soweit:

Das große Highlight - die große Faschingsfeier stand bevor. Anfangs waren unsere Kleinen noch etwas zurückhaltend, aber nach dem leckeren Frühstück haben sich alle verkleiden lassen und bei der Kinderdisco wurde zur Musik ordentlich getanzt. Dazwischen gab es lustige Spiele wie Brezelschnappen, Stopptanz, Limbo und Schaumkusswettessen, sowie eine Polonaise durch den Hof. Die Modenschau über den selbst gebauten Laufsteg durfte natürlich auch nicht fehlen, um den anderen Kindern bei passender Musik die Kostüme zu präsentieren. An den folgenden Tagen haben uns die Erzieherinnen noch geschminkt und wir durften den Fasching in vollen Zügen genießen.

Am Aschermittwoch war es dann leider schon wieder vorbei. Wir haben einen Ausflug in die Kirche unternommen und etwas über die Bedeutung dieses Tages erfahren, Luftschlangen verbrannt und ein Aschenkreuz auf die Stirn gemalt bekommen.

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder alle gemeinsam feiern können.

Eure Käfergruppe

Die Adventszeit bei den Käfern | 2021

Weihnachtszauber in der Käfergruppe

Wir, die Käfer, haben uns dieses Jahr auf die Suche nach dem Weihnachtszauber begeben. Zu Beginn der Adventszeit durften wir als erstes unseren eigenen Adventskranz basteln und schmücken. Nachdem wir den Advent eingeläutet und uns auf die Suche nach dem Zauber des Advents begeben haben, kam auch schon großen Schrittes der Nikolaus auf dem Schlitten angereist und hat die Kinder reichlich beschenkt. Für die Krippe brachte er einen selbsthergestellten Experimenttiertisch als Geschenk, an dem wir täglich unterschiedliche Dinge ausprobieren und Neues entdecken können. Nach Nikolaus haben wir uns weiter auf die Suche nach dem zweiten Zauber begeben, der Geburt Jesu. Wir besuchten die wunderschöne Krippe in der kath. Kirche und erfuhren, warum wir eigentlich Weihnachten feiern.

An den darauffolgenden Tagen hörten wir die Weihnachtsgeschichte und sahen gespannt zu, wie Maria und Josef sich mit ihrem Eselchen auf den Weg machten. Nun dauert es nicht mehr lange bis Heilig Abend und bei einer kleinen gruppeninternen Weihnachtsfeier können wir den Weihnachtszauber noch einmal gemeinsam erleben.

Den Kindern, die im neuen Jahr in den Kindergarten wechseln, wünschen wir einen angenehmen Start in der neuen Gruppe.

Allen Eltern, Kindern und Familien wünschen wir schöne und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2022.

Die Käfergruppe

Die Martinsfeier der Käfer | 2021

So feierten die Käfer St. Martin

Auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie konnten wir dieses Jahr leider nicht wie üblich abends mit den Eltern St. Martin feiern.

Daher haben wir uns vormittags auf den Weg gemacht und sind mit unseren Laterne gelaufen. An verschiedenen Stellen hielten wir an und sangen Martinslieder.

In der Kirche führten wir das St. Martinsspiel mit den Kindern auf. Da es allen so großen Spaß gemacht hat haben wir es einige Tage später wiederholt.

Wir hoffen und freuen uns jetzt schon darauf, dass wir es nächstes Jahr wieder gemeinsam mit den Eltern und allen Kindern feiern können.